Ortsgruppe Helpfau- Uttendorf

Zunächst eine Kurzchronik über die Ortsgruppe:
Bereits 8 Jahre nachdem der OÖSB aus der Taufe gehoben wurde, fand im September 1964 die Gründungsversammlung unserer Ortsgruppe statt. Sie bestand aus folgendem Vorstand:
Obmann Karl Mayr, Hutmachermeister i. R von 1964 -1974 
Obmannstellvertreter: Andreas Kronberger
Schriftführer und Kassier : Heinz Parisek
Dieser  erreichte einen Mitgliederstand von 200.
Obmann Hermann Biebl von 1975 -1988
Obmann Georg Engl von 1989 – 2004
Bei seiner Amtsübergabe war wieder ein Stand von 200 Mitgliedern erreicht worden.
Mit 4. Juni 2004 übernahm Georg Feichtenschlager die Obmannschaft . Dem Zeitgeist entsprechend lenkte er mit einem Vorstandsteam von 8 Personen sehr erfolgreich die Geschicke der Ortsgruppe. Mit 291 Mitgliedern sind wir bereits im März 2013 zur zweitstärksten OG im Bezirk Braunau angewachsen.

 

Mit 3.März 2015 (JHV der OG) trat Obmann Georg Feichtenschlager nach  äußerst erfolgreichem Wirken - die Ortsgruppe hatte bei seiner Amtsübergabe einen Mitgliederstand von 309 erreicht - von seiner Funktion zurück und  unser Jungseniorenreferent Johann Huber wurde zum neuen Obmann gewählt.

 


Unsere Ortsgruppe aktuell:
Der  neue Vorstand  setzte sich entsprechende Ziele für ein gutes Miteinander und  sorgt für eine konsequente Umsetzung dieser Ziele bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt. Sie lauten:
                                           Transparenz in der Führung
                                           Programme für alle Altersgruppen
                                            soziale Geborgenheit
                                           weltanschauliche Offenheit

 

Wir sind stets bemüht, unsere Aktivitäten in den Bereichen Reisen, Unterhaltung Kultur , Soziales, Gesundheit und Sport auf unsere Senioren abzustimmen. Der gute Besuch unserer Veranstaltungen zeigt , dass wir mit unseren Bemühungen erfolgreich sind.

 

Besonders erfreulich ist, dass sich der Mitgliederstand von 200 im Jahr 2004 auf 309 im Jahr 2015 steigerte und somit den Höchststand seit dem Bestehen der Ortsgruppe erreicht hat. Diese steigende Tendenz zeigt , dass man sich bei unserem Seniorenbund „gut aufgehoben“ fühlt und mit dem Angebotenen zufrieden ist.

 

Helpfau-Uttendorf ist eine Marktgemeinde mit 3 300 Einwohnern und einer Fläche von 26,4 km². Schöne beschilderte Wanderwege mit selektivem Charakter und altehrwürdige Kulturdenkmäler (Pfarrkirche, Marktkirche, Schlosskirche und Wallfahrtskirche St. Florian) laden zu einem Besuch ein. Es lohnt sich auch eine Besichtigung unser traditionsreichen Privatbrauerei Vitzthum. Eine gepflegte Gastronomie bietet die Möglichkeit zu einer Einkehr nach einem Besuch. Sicherlich vielen bekannt ist unsere Marktgemeinde durch den alljährlich stattfindenden Josfimarkt, der Leute aus dem ganzen Bezirk anzieht.

 

Für Auskünfte steht unser Obmann  Johann Huber jederzeit  unter Tel.07724/446 39 oder 06676/84 122 913 bereit.

 

Unsere Homepagebetreuer Engelbert Briewasser und  ist zu kontaktieren unter:

 


englbert.briewasser@gmail.com         
sb.uttendorfhelpfau@gmail.com